#AustrianGP: Am Sonntag nichts zu verlieren

10. August 2019
Posted in NEWS

#AustrianGP: Am Sonntag nichts zu verlieren

Lukas Tulovic will am Sonntag im elften Rennen ein bis dato mühsames Wochenende in der malerischen Steiermark noch umdrehen.

Spielberg-Neuling Lukas Tulovic haderte an den Trainingstagen mehr mit der Strecke, als mit der Abstimmung seiner Rennmaschine für den tückischen Rundkurs auf dem Red Bull Ring. Das 19-jährige Talent aus Eberbach vermochte sich zwar mit jeder Session deutlich zu steigern, doch im Vergleich zur Konkurrenz reichten seine Fortschritte nicht, um das Rennen weiter vorne in Angriff nehmen zu können.

 

#3 Lukas TULOVIC (Kiefer Racing, KTM Moto2), Startplatz 30 – 1´30.963 (6/10):

„Ehrlich gesagt fällt es mir schwerer als angenommen, mich mit dem Red Bull Ring anzufreunden. An und für sich mag ich harte Bremspunkte, doch hier sind diese sehr eigenartig. Abgesehen davon liegen mir schnelle und flüssige Streckenabschnitte eher. Auf dieser Strecke besteht eine Runde aber fast nur aus Stop-and-Go-Passagen. Spielberg ist also von der Charakteristik her nicht ganz meine Strecke. Es würde noch viele Runden brauchen, um hier besser zurechtzukommen.“

„Ich denke auch, dass irgendwo gröber der Wurm drinnen ist. Ich muss versuchen, meinen Kopf schnellstens wieder frei zu bekommen. Darüber hinaus müssen wir für unsere Bremsprobleme eine Lösung finden. Wir sind heute mit mehr Bremsdruck gefahren, als die Vergleichsdaten zeigten. Trotzdem verzögert das Bike nicht richtig. Das ist bei den drei harten Bremspunkten im Verlauf einer Runde hier ein entscheidender Faktor. Wir werden uns daher die Daten nochmals anschauen und morgen gilt es im Rennen voll auf Angriff zu fahren.“

 

#AustrianGP Moto2™ – Ergebnisse Qualifikationstrainings:

1 Testuta NAGASHIMA / JPN / ONEXOX TKKR SAG Team / KALEX / 1´28.718

2 Brad BINDEr / RSA / Red Bull KTM Ajo / KTM / 1´28.791 +0.073

3 Somkiat CHANTRA / THA / IDEMITSU Honda Team Asia / KALEX / 1´28.856 +0.138

30 #3 Lukas TULOVIC / GER / Kiefer Racing / KTM / 1´30.963 (Q1)

 

#AustrianGP Moto2™ – Zeitplan für Sonntag 10. August (MESZ):

08:50 – 09:10 Warm-Up

12:20 Rennen (25 Runden – 107,950 km)

Contact

Verantwortlicher Betreiber

PB Motorsport Events GmbH
Geschäftsführer Peter Bales
Kantstrasse 11
97074 Würzburg
Telefon: 0931 80 44 04 2
E-Mail: info@pb-motorsport-events.de
Internet: www.pb-motorsport-events.de

Webdesign

Julian Eckert – Fotografie & Design
www.julian-eckert.de
info@julian-eckert.de

Fotos & Text

gp-photo.de by Ronny Lekl

Kiefer Racing

Contact